Corvara PE (€ 110.000) - Code ZNU0511

(UNTER ANGEBOT) Villa mit Grundstück in Panoramalage zu vervollständigen.

 

Imposantes dreistöckiges Villengebäude (ca. 200 m²) mit Grundstück von ca. 4.200 m² auf 800 m². Über dem Meeresspiegel,  in außergewöhnlicher Panoramalage mit Blick auf das Pescara-Tal bis hin zur Adria; Es ist nur wenige Kilometer von der Stadt Corvara entfernt und in der Nähe eines Touristenzentrums. Das Gebäude wurde 2007 nach modernsten Kriterien im Bereich des Wohnungsbaus in Stahlbeton und mit einem Brettschichtholzdach mit Sichtbalken errichtet. Das Haus befindet sich in Hanglage mit Zugang direkt zum obersten Geschoss, wobei das Untergeschoss über eine Innentreppe und das Untergeschoss über eine Innentreppe oder eine bequeme seitliche Außenrampe erreicht werden kann. Im Obergeschoss befinden sich zwei große Schlafzimmer mit Sichtdächern und Fenstern für Panoramabalkone, gefolgt von einem Badezimmer mit Holzgaube. Die untere Etage verfügt über ein Wohnzimmer mit Kochnische und Kamin, ein zweites Badezimmer und ein drittes Schlafzimmer; Vom Wohnzimmer aus gelangt man auf eine große Veranda, die von einer Dachschräge überdacht ist und eine Art Terrasse bildet, von der aus man eine spektakuläre Aussicht genießen kann. Die untere Ebene verfügt über drei große Räume mit Fenstern (Keller, Wirtshaus,….?) und eine Garage mit gegenüber dem Baukörper außenliegendem Korpus, auf deren Dach eine zusätzliche Terrasse denkbar ist.

 

Das Holzdach des Hauses ist mit Isolierung und Abdichtung mit Dachdeckung mit traditionellen Ziegeln ausgestattet. Putze, Böden und Systeme müssen hergestellt werden; um alle Geräte zu platzieren. Der Anschluss an das Wasser- und Stromnetz ist bereits erfolgt, die Beheizung kann Flüssiggas, Elektro oder über einen Kamin und Holz- oder Pelletöfen erfolgen.

 

Energieklasse derzeit nicht bewertbar.

 

Das Land besteht aus einer großen Fläche vor der Fassade des Hauses, die allmählich zum Tal hin abfällt, und einem Bereich, der den oberen Bereich des Gebäudes umgibt und auch als Parkplatz dient; der nachgelagerte Sektor ist hauptsächlich grasig, aber auch mit zahlreichen jungen Obstbäumen. Denkbar ist der Bau eines Schwimmbades.

 

Corvara ist eine Stadt mit ca. 260 Einwohnern auf 625 m Meereshöhe in der Provinz Prov. von Pescara, das etwa 50 km entfernt ist. Das antike Dorf besteht hauptsächlich aus Steinhäusern, die auf dem „Stroh“-Felsen gebaut wurden, nachdem es im letzten Jahrhundert fast vollständig aufgegeben wurde und in den letzten Jahren wiederhergestellt und aufgewertet wurde, auch in der Nähe des Gran-Sasso-Nationalpark. Derzeit leben die meisten Einwohner in der stromabwärts gelegenen Neustadt mit dem Sitz der Gemeinde und in den zahlreichen Contrade. In der Umgebung gibt es einige Restaurants und Bauernhäuser. Es gibt Busverbindungen in die umliegenden Städte, die Autobahn und der Bahnhof sind ca. 15 km entfernt (Torre dei Passeri), die Stadt Pescara mit dem Flughafen und die Strände der Adria ca. 50 km.

HouseAroundAbruzzo-Corvara
2 IMG_9776.JPG
3 IMG_9777.JPG
4 IMG_9778.JPG
5 IMG_9782.JPG
7 IMG_9783.JPG
8 IMG_9784.JPG
9 IMG_9786.JPG
10 IMG_9791.JPG
11 IMG_9792.JPG
12 IMG_9793.JPG
13 IMG_9796.JPG
15 IMG_9798.JPG
16 IMG_9787.JPG
17 IMG_9788.JPG
18 IMG_9795.JPG
19 IMG_9781.JPG
30 .jpg
31 Villa_Corvara_google_earth.jpg