Roccacasale AQ (29.000) - Cod ZNU010

Teilweise restauriertes Steinhaus im Dorf mit Panoramablick.

 

Hübsches kleines Steinhaus, teilweise restauriert im oberen Teil von ROCCACASALE (AQ), einem Dorf mit mittelalterlicher Struktur am Fuße des alten Schlosses mit fantastischer Aussicht. Das Haus hat eine einzige Ebene mit einem großen Raum von ca. 47 Quadratmetern. Das Dach ist neu, komplett erneuert, isoliert und mit alten Ziegeln gedeckt; darunter bleibt es mit großen Brettschichtholzbalken "sichtbar". Die Wände wurden innen mit Eisenketten verstärkt, außen können sie durch Hervorheben der Bausteine ​​weiter verschönert werden. Der Boden kann gepflastert werden, ein Kamin wurde installiert und die Rohre für das elektrische System wurden ebenfalls vorbereitet. Das Wassersystem funktioniert und der Anschluss an das Abwassersystem wurde ebenfalls hergestellt. Der einzelne große Raum kann mit Trennwänden geteilt werden, um eine Küche, ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer und ein Badezimmer zu erhalten. Die alte Eingangstür ist von einem Edelsteinportal aus weißem Stein umgeben und öffnet sich zu einer charakteristischen Gasse mit alten Steinhäusern. Die Fenster mit Balkonen (nicht mehr vorhanden, neu zu installieren) erstrecken sich über das gesamte Peligna-Tal bis zur historischen Stadt Sulmona.

 

Energieklasse G, IPE> 800 kWh / m² Jahr (vorläufig).

 

Das Dorf Roccacasale hat knapp 800 Einwohner im 450 m entfernten Nationalpark Maiella-Morrone. über dem Meeresspiegel in sehr sonniger Lage und hat einige Geschäfte, Bars, Restaurants, Post und auch kommunale Parkplätze; Von verschiedenen Ebenen aus gibt es Wanderwege, die Ausflüge unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und Längen in die umliegenden Berge des Morrone / Majella-Nationalparks mit Wäldern, Hochebenen, Quellen, ausgestatteten Schutzräumen sowie interessanten Überresten antiker Siedlungen ermöglichen. Zu verschiedenen Jahreszeiten, insbesondere aber im Sommer, sind Kultur- und Freizeitaktivitäten von interessantem Niveau in vollem Gange. Die nahe gelegene Stadt Sulmona erreichen Sie mit dem Bus in wenigen Minuten. Mit dem Auto erreichen Sie stattdessen die Einfahrt „Pratola-Sulmona“ der Autobahn A25 in 10 ', in 40' / 50 'den Flughafen Pescara, die Strände der Adria und die zahlreichen Skigebiete. Rom ist 90 Minuten entfernt (mehr als 2 Stunden mit dem Zug oder Bus).

126c1 IMG_5904.JPG
127 IMG_4699.JPG
126b IMG_5903.JPG
127f IMG_4700.JPG
128b1  IMG_3108.JPG
128d  IMG_3117.JPG
129d IMG_3114.JPG
129e IMG_4702
129l IMG_2585
126a IMG_5906
134d IMG_2572.JPG