Tocco da Casauria PE: 280.000 € (Cod. 0942)

00 Fienili.jpg

Heuhaufen und konservativ erholte Masseria mit weitläufigem Olivenhain in Panoramalage.

Heuhaufen und Masseria aus Tuffstein aus dem frühen 19. Jahrhundert, die durch eine Restaurierung wiederhergestellt wurden, die die historischen und ökologischen Merkmale der Gebäude nach den Grundsätzen der konservativen Restaurierung respektiert. Das Sanierungsprojekt wurde nach einem geologischen und statischen Gutachten erstellt und unter Einhaltung der geltenden Vorschriften einschließlich baulicher Verbesserungsmaßnahmen bis zur regulären Begehbarkeit durchgeführt.

Il Pagliaio ist eine alte landwirtschaftliche Scheune mit einer Größe von etwa 50 Quadratmetern auf zwei Ebenen. Nur die obere Ebene wurde kürzlich als Studio-Apartment restauriert, in dem sich eine Küche, ein Schlafzimmer und ein Badezimmer mit Dusche befinden, in einem einfachen und funktionalen Stil mit Wänden, die in Handarbeit aus rauen und schlechten Materialien belassen wurden. Das untere Untergeschoss ist in seinem ursprünglichen Zustand als Scheune mit Tonnengewölbe erhalten geblieben, die sich als natürliche Höhle unterhalb des Olivenhains vor dem Pagliaio fortsetzt.

Die Masseria ist ein kleiner Bauernhof auf zwei Etagen von jeweils etwa 50 Quadratmetern, die durch eine Außentreppe verbunden sind. Im Erdgeschoss befindet sich ein einfacher Küchen-/Essbereich mit schöner gemauerter Gewölbedecke, im Obergeschoss befindet sich ein Schlafzimmer mit antikem Kamin und ein großes Badezimmer mit Dusche. Auch in der Masseria sind alle Wände im ursprünglichen Rohzustand geblieben.

Die Dächer der beiden Gebäude sind aus Holz, komplett erneuert, mit den Dachböden aus neuen Spalieren aus freiliegendem Schilf und dann Beplankung, Isolierung, Isolierung und Abdeckung mit traditionellen Ziegeln. Die Böden bestehen aus originalen Terrakotta-Ziegeln, Holzdielen oder weißen Betonestrichen mit Schutzanstrich. Die Fensterrahmen sind die originalen aus Holz, restauriert und mit neuen aus essentiellem Kunstholz integriert. Die Heizung wird durch Klimaanlage, Kamin und Holzofen gewährleistet. Die Küchen sind komplett ausgestattet und verwenden Gasflaschen zum Kochen von Speisen. Die Abwasserkanäle münden in eine nachgeschaltete Imhoffgrube mit einem regelmäßig aufgebauten Feuchtbecken.

 

Hinweis: Der Verkaufspreis beinhaltet fast alle vorhandenen Möbel und Geräte.

 

Energieklasse G, EPgl nren 269,19 kWh/qm Jahr, EPgl ren 10,31 kWh/qm Jahr.

 

Das Anwesen verfügt über ein flaches Land von etwa 5.500 Quadratmetern, das sich um und vor den Häusern mit 80 sehr produktiven und jahrhundertealten Olivenbäumen erstreckt. Der Komplex liegt etwa 1,5 km vom Stadtzentrum entfernt auf einem Tuffplateau mit herrlichem Panorama auf die Berge und Täler des Nationalparks Maiella / Morrone.

 

Tocco da Casauria (PE), an den Hängen des Mount Morrone (Majella / Morrone Nationalpark), hat knapp 3000 Einwohner, liegt auf 350 m. über dem Meeresspiegel und dominiert das Tal des Flusses Pescara, umgeben von Bergen und Hügeln mit endlosen Olivenhainen; Berühmt ist die Herstellung des ausgezeichneten Öls, des Likörs „Centerbe“ und der typischen Weine . Der vom Gole di Popoli kommende Wind speist einen wichtigen Windpark und ermöglicht die Tätigkeit der National Paragliding School. Es gibt ein kleines Krankenhaus, Post, Apotheke, mehrere Geschäfte, Bars, Büros und alle allgemein notwendigen Dienstleistungen. Autobahn A25 in 5 ', die Stadt Pescara, die Strände der Adria und der Flughafen in 40', die großen Skizentren der Region etwas mehr als eine halbe Stunde,   Rom ist in 90'. 

Fienili a Tocco da casauria
4
6
7-20
18
20
22
28
29 IMG_6530
30
32
34
35
36-001
38-001
42
48-001
50-001
52
54
Fienile Doccia 2
56-001
58-001
64
67 IMG_4458
66a 1022
Fienile Grotta 2
Fienile Grotta 3
Fienile Grotta 1
Fienile Grotta 4
Tocco da Casauria
101
104-001
105-001
106-001
107-001
108
109-001
110-001
111-001
112-001
Masseria Doccia
114-001
115-001
117-001
119-001
200-001
220-001
230
240
250-001
300
680
720
730
740
800
820
840